11.04.14 17:42 Uhr
 628
 

Stuttgart: Medien-Hochschule verbietet Abspielen von Helene-Fischer-Songs

Die Hochschule der Medien hat in ihrer Hausordnung eine besondere Regel aufgestellt.

In einem Hinweis an ihre Studenten schrieb man: "Das Abspielen von Liedern der Interpretin "Helene Fischer" in den Räumen der HdM verstößt nicht nur gegen die Hausordnung (...), sondern auch gegen die Europäische Menschenrechtskonvention sowie den guten Geschmack!".

Mit diesem ästhetischen Urteil hat es die Hochschule nun auch zu einem viralen Coup geschafft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stuttgart, Hochschule, Helene Fischer, Songs
Quelle: www.swr3.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Helene Fischer vielleicht schwanger ?
Facebook sperrte kurzzeitig Video von Schlagerstar Helene Fischer wegen "Anstößigkeit"
Elvis Presleys Witwe findet Duett des Verstorbenen mit Helene Fischer gut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Helene Fischer vielleicht schwanger ?
Facebook sperrte kurzzeitig Video von Schlagerstar Helene Fischer wegen "Anstößigkeit"
Elvis Presleys Witwe findet Duett des Verstorbenen mit Helene Fischer gut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?