11.04.14 16:01 Uhr
 482
 

Fußball: U-21-Nationalspieler Kevin Volland beendet Gerüchte um seine Zukunft

Kevin Volland, der im Jahr 2012 vom TSV 1860 München zur TSG aus Hoffenheim wechselte und seitdem bei den Kraichgauern wirbelt, beendete vorerst die Gerüchte um einen möglichen Abgang.

So äußerte der U-21-Nationalspieler, dessen Vertrag noch bis 2017 gilt: "Ich spiele nächste Saison definitiv für Hoffenheim" und fügte hinzu: "Der von Markus Gisdol (Trainer, d. Red.) und Alexander Rosen (Direktor Profifußball) eingeschlagene Weg gefällt mir sehr."

Der Offensivmann erzielte neun Tore in der laufenden Spielzeit und wird angeblich von mehreren Bundesligavereinen umworben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Zukunft, Nationalspieler, TSG 1899 Hoffenheim, Kevin Volland
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2014 18:48 Uhr von Frambach2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neee ne... hab doch ne Wette laufen, dass er nächste Saison entweder beim BVB oder bei der Werkself im Kader steht. Tolle News zum Wochenende:/
Kommentar ansehen
11.04.2014 19:59 Uhr von ShortiesSammler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Geeeiiiiiiilllll jetzt muss nur noch Firmino bleiben!

Nur die TSG!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?