11.04.14 14:49 Uhr
 246
 

Beyoncé: Beine schlank dank Photoshop?

Beyoncé hat bei der Plattform "Tumblr" ein Foto von sich gepostet, das sie im Bikini beim Golfspielen zeigt. Die Netzgemeinde glaubt, hier die Manipulation durch Photoshop ausgemacht zu haben, denn zwischen Beyoncés Oberschenkeln klafft eine leicht auffällige Lücke.

Diese Lücke im Oberschenkel ist derzeit ein neuer "Mager-Trend" bei vielen jungen Frauen. Bei Beyoncé scheint die Lücke zwischen ihren Beinen etwas komisch verformt. Viele machen schlechte Photoshop-Retusche dafür verantwortlich. Eventuell liegt es aber nur am Kamerawinkel.

Auf Twitter finden sich viele negative und sehr kritische Kommentare.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Manipulation, Beyoncé Knowles, Photoshop, Beine
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?