11.04.14 14:31 Uhr
 143
 

Lotto: 3,6 und 1,1 Millionen Euro gingen am selben Tag in den Kreis Soest

Am vergangenen Wochenende wurden gleich zwei Tipper aus dem Kreis Soest (Nordrhein-Westfalen) zu Lotto-Millionären.

Einer der beiden Gewinner knackte den Jackpot und gewann damit 3.698.716,40 Euro. Beim zweiten Gewinner handelt es sich um ein Ehepaar, das 1.088.804,20 Euro bekommt.

"Dass eine Lottoziehung gleich zwei Millionäre aus demselben Kreis hervorbringt, kommt nicht so häufig vor. Mir ist in meiner Zeit bei WestLotto kein ähnlicher Fall bekannt", so Axel Weber von WestLotto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Millionär, Lottogewinn, Soest
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?