11.04.14 14:02 Uhr
 117
 

Sänger Chris Martin scheint Trennung von Gwyneth Paltrow gut wegzustecken

Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt seit der Trennung von Schauspielerin Gwyneth Paltrow macht Chris Martin einen glücklichen Eindruck.

Gut gelaunt und ohne Ehering präsentierte der Sänger die Aufnahme von Peter Gabriel in die Hall of Fame des Rock´n´Roll.

"Ich könnte mich nicht mehr freuen, hier zu sein", scherzte Martin und performte anschließend einen Song mit Gabriel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Trennung, Gwyneth Paltrow, Chris Martin
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gwyneth Paltrow rechnet mit Filmindustrie ab: "Die Leute küssten mir den Arsch"
Trotz Karriere und Kind: Gwyneth Paltrow lässt sich ihre eigene Sexualität nicht nehmen