11.04.14 13:37 Uhr
 1.371
 

Ihr Baby lag neben Leiche von Peaches Geldof

Das nun veröffentlichte Protokoll der Polizei zum Tod von Peaches Geldof ist erschütternd. Immer neue Details zum Tod des It-Girls gelangen an die Öffentlichkeit.

So geht aus dem Protokoll hervor, dass Geldofs jüngster, gerade einmal einjähriger Sohn Phaedra neben der toten Mutter gefunden wurde. Der Vater der Kinder war zu diesem Zeitpunkt mit dem anderen Sohn unterwegs.

Als Geldof wiederholt nicht über Handy erreichbar war, setzte ihr Mann einen Notruf ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baby, Leiche, Peaches Geldof
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2014 13:58 Uhr von noogle
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
IT-Girl? Was hatte sie denn mit Computern zu tun?
Kommentar ansehen
11.04.2014 14:10 Uhr von pjh64
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@noogle:

Nicht AI-TEE, sondern it wie in "it is a beautiful day"

Das Bedeutet Partyschlampe.

[ nachträglich editiert von pjh64 ]
Kommentar ansehen
11.04.2014 14:17 Uhr von langweiler48
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin auf das Ergebnis der Obduktion gespannt.
Kommentar ansehen
11.04.2014 14:22 Uhr von GottesBote
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Etwas anderes außer einer Überdosis kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen (im Alter von 25).


Und da soll mir mal einer sagen, das Geld glücklich macht.
Kommentar ansehen
11.04.2014 15:50 Uhr von Naikon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@GottesBote

mit einpaar Millionen in der Tasche wäre ich mit abstand glücklicher. Und Party feiern will ich damit sicher nicht, sondern software entwickeln :)
Kommentar ansehen
11.04.2014 18:47 Uhr von Fabrizio
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
läuft hier gerade ein Wettbewerb unter frustrierten Arschkrampen, wer die beklopptesten menschenverachtenden Kommentare abgibt?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?