11.04.14 13:15 Uhr
 93
 

Leipzig: Mopedfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am gestrigen Donnerstag kollidierte in Leipzig ein 31-jähriger Autofahrer mit seinem PKW beim Abbiegen mit einem 56-jährigen Mopedfahrer.

Er hatte nach Polizeiangaben das Moped offensichtlich übersehen.

Durch den Aufprall erlitt der Mopedfahrer schwere Verletzungen, der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Leipzig, Verkehrsunfall, Moped
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2014 13:39 Uhr von Akira1971
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Statistisch passiert das in Deutschland 42.000 mal im Jahr, also ca. 115 pro Tag.... das ist doch keine News wert!?

[ nachträglich editiert von Akira1971 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück
Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?