10.04.14 19:53 Uhr
 254
 

Fußballstar Joel Campbell enttäuscht, dass er sein Panini-Sammelbild nicht fand

Pünktlich zu jeder Fußballweltmeisterschaft erscheinen auch immer die beliebten Sammelbilder von Panini.

Doch nicht nur Fußballfans aus aller Welt versuchen das Sammelalbum zu komplettieren, auch Fußballer selbst scheinen dem Sammelfieber verfallen zu sein.

Viel Pech hatte Joel Campbell, Stürmer aus Costa Rica. Der 21-Jährige erwarb 100 der Tüten mit je 5 Bildern, sein eigenes Konterfei konnte er dabei allerdings entdecken. Enttäuscht veröffentlichte er ein Bild seiner erfolglosen Suche bei Twitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußballstar, Panini, Sammelbild
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2014 20:14 Uhr von tehace
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
achtung hacksforapps2 link ist spam oder schlimmer!
Kommentar ansehen
10.04.2014 20:29 Uhr von eeyorE2710
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Joa hab bisher jeden seiner Kommentare gemeldet, aber SN schläft wohl schon oder so.

Zum Thema.... Bei der WM sind 32 Mannschaften dabei. Jede Mannschaft hat 23 Spieler dabei. Das sind 736 Spieler, dazu kommen noch 3 Spieler pro Team, die bei Verletzungen etc nachrücken können.
Also ist das nun so tragisch, dass er bei 500 Bildern nicht dabei war? Mindestens 235 andere waren auch nicht dabei.

[ nachträglich editiert von eeyorE2710 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?