10.04.14 18:33 Uhr
 576
 

New York: Frei nach 25 Jahren - Neuer Staatsanwalt räumt mit Falschurteilen auf (Update

Neue Besen kehren gut und besser, diese Weisheit fühlt bis jetzt ein nach 25 Jahren unschuldig im Gefängnis Einsitzender für sich gesehen bestätigt. Ein neu gewählter Bezirksstaatsanwalt hatte im November angekündigt, in seinem Amt künftig verstärkt für Ordnung zu sorgen.

Am Dienstag wurde ein 51-Jähriger, der wegen angeblichen Mordes 25 Jahre in der Zelle verbringen musste, nach Überprüfung des neuen Staatsanwalts Kenneth Thompson freigelassen. Das Urteil vom 15. August 1989 barg viele Fehler. (ShortNews berichtete)

Dem verurteilten Jonathan Fleming wurde damals zur Last gelegt, dass er von Florida aus mit 53 Flugzeugen hätte nach New York kommen können und den Mord dort zu begehen. Fleming beteuerte jedoch zur Tatzeit in Florida gewesen zu sein. Ihn belastende Zeugen zogen ihre damaligen Aussagen zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Neuer, New York, Staatsanwalt, Frei
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2014 18:48 Uhr von sullyjake78
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich gut das es da einen Staatsanwalt gibt der anscheind weiß wie Fehlerhaft das System ist und für Ordnung sorgen will, von mir ein absolutes Plus für den Menschen. Auch hier sollte es Staatsanwälte geben die für Ordnung im Sytem sind dann gäbe es auch hier weniger Fehlurteile.
Kommentar ansehen
11.04.2014 09:40 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind schon wieder Ferien,daß sich schon wieder die Trolle hier rumtreiben ? Immmer um die Ferienzeit herum vermehren sich die Forentrolle wie die Karnickel. Geh sterben, hacksforapps2.
Kommentar ansehen
11.04.2014 11:21 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer gibt dem seine versäumten 25 Lebensjahre zurück?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?