10.04.14 13:12 Uhr
 1.045
 

England: Zwillinge fanden in gekauftem DVD-Player einen Schwulenporno

Zwillinge aus Bournemouth (England) feierten am vergangenen Freitag ihren neunten Geburtstag, am Montag wollten sie sich von dem Geld, dass sie bekommen hatten, einen DVD-Player kaufen. Sie fanden ein günstiges Model im örtlichen Supermarkt.

Als sie ihren Lieblingsfilm einlegen wollten, entdeckten sie, dass bereits eine DVD im Abspielgerät lag. Sie fragten ihre Mutter, was dies für eine DVD sei. Die 36-Jährige reagierte schockiert, als sie feststellte, dass es sich um einen Schwulenporno handelte.

Sie beschwerte sich beim Supermarkt, man hätte gebrauchte Ware auszeichnen und vorher überprüfen sollen. Das Geschäft entschuldigte sich bei der Familie mit einem Gutschein über rund 24 Euro und kündigte an, den Vorfall zu untersuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Porno, Fund, DVD, Player, Zwillinge
Quelle: www.dailyecho.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2014 13:17 Uhr von Leimy
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
2 Neujährige können einen DVD-Player kaufen? Na gut, 2x 9 ist auch 18 :)
Kommentar ansehen
10.04.2014 13:34 Uhr von brycer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Leimy:
Wer sagt denn dass die zwei beim Kauf alleine waren?
Auch ist so ein DVD-Player nicht mehr so teuer dass man unbedingt Großverdiener dafür sein muss.
Zwei mal das Geburtstagsgeld von Oma, das reicht oft schon.
Da es Zwillinge waren reicht das Geld also von einem gemeinsamen Geburtstag. ;-)
Kommentar ansehen
10.04.2014 13:37 Uhr von Cyphox2
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
naja, bei warenrückgabe wurde wohl nur geguckt, ob alles vollständig ist usw., auf die idee ins laufwerk zu gucken wär ich wohl auch nicht gekommen.

ein glück war das in england, in den usa wäre der "schwulenpornovergesser" direkt von der mutter verklagt worden.
Kommentar ansehen
10.04.2014 14:04 Uhr von heinzinger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und der Verkäufer lacht sich noch heute tot :-D
Kommentar ansehen
10.04.2014 14:27 Uhr von napf2010
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
In Baden Württemberg würde das als neue Schulreform durchgehen.
Kommentar ansehen
10.04.2014 15:30 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Jauche

Gerade DU müsstes doch genau wissen was aus verklemmten, Homophoben Kindern wird :)
Kommentar ansehen
10.04.2014 16:19 Uhr von c0dycode
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"rund 24 Euro".

Ist ja immerhin schonmal noch ein halber DVD-Player. :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?