10.04.14 12:49 Uhr
 83
 

Erfurt: Mann wird bei Verkehrsunfall auf der A71 schwer verletzt

Weil ein junger Autofahrer am vergangenen Dienstag beim Auffahren auf die Autobahn 71 an der Anschlussstelle Bindersleben das Ende der Beschleunigungsspur übersah, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mit ihm.

Dabei wurde er schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

An seinem VW entstand Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verletzung, Autobahn, Verkehrsunfall, Erfurt, Totalschaden
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Zug entgleist - Mindestens 32 Tote und 50 Verletzte
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2014 06:43 Uhr von Marco Werner