10.04.14 11:40 Uhr
 377
 

Großbritannien: Geheimakten von Spionin Mata Hari jetzt online einsehbar

Der britische Geheimdienst MI5 hat unter anderem die Akten der berüchtigten niederländischen Spionin Mata Hari im Internet veröffentlicht. Das Nationalarchiv hat die Geheimakten von mehr als 150 Personen und Organisationen, die in Spionage involviert waren, online gestellt.

In den Datensätzen über Mata Hari kann man unter anderem Fotos von Zeitungsartikeln sowie Publikationen über ihre Festnahme, Verurteilung und Hinrichtung sehen. Auch einige Briefe und ein Verhörbericht sind vorhanden.

Auch die Akten von Schriftsteller Arthur Ransome und Abenteurer Sidney Reilly, der als Inspiration für die Figur James Bond diente, stehen online. Die Akten findet man unter nationalarchives.gov.uk/first-world-war.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Großbritannien, Veröffentlichung, Akte, MI5, Mata Hari
Quelle: www.express.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?