10.04.14 11:05 Uhr
 1.291
 

Jurassic Park 4: Mercedes soll wieder mit einem "Action-Mobil" dabei sein

Automobilhersteller Mercedes stellte bereits im zweiten Teil des Kinofilms Jurassic Park mit dem ML ein "Action-Mobil" zur Verfügung.

Im vierten Teil, der zurzeit auf Hawaii in Arbeit ist, soll Mercedes wieder, laut der Webseite "Jurassic Park 4 Committee", mit einem Fahrzeug vertreten sein.

Diesmal soll es der Mercedes G 63 AMG 6×6 sein. Der Allradler würde mit seiner Größe auf jeden Fall zum Thema des Films passen. Immerhin hat der 544-PS-Wagen ein Gewicht von 3,75 Tonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mercedes, Mobil, Action, Jurassic Park
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Milliardär möchte echten Jurassic Park aufziehen
Neuer Trailer zu "Jurassic World" erschienen
"Jurassic Park": Vater und Tochter filmen Action-Hit mit Legofiguren nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2014 11:53 Uhr von gugge01
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gute Idee aber bitte auch im serienmäßig Verkaufskatalog wirklich funktionierende Überrollbügel und einer Universal Aufhängung für ein MG3 oder einen 40mm GW.

Und bitte auch wahlweise Vorn und Hinten abschaltbare Außenbeleuchtung

UND

!!! ABSCHALTBARE Bremslichter!! das kann in einigen Gegenden der Welt einen echt den Tag retten!

[ nachträglich editiert von gugge01 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Milliardär möchte echten Jurassic Park aufziehen
Neuer Trailer zu "Jurassic World" erschienen
"Jurassic Park": Vater und Tochter filmen Action-Hit mit Legofiguren nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?