10.04.14 10:55 Uhr
 814
 

"Panik" bei Behörden: Indisches Flugzeug hatte über Deutschland keinen Funkkontakt

Eine Maschine der indischen Fluggesellschaft Jet Airways hatte am 13.03.2014 offenbar eine halbe Stunde keinerlei Kontakt zu den Lotsen per Funk.

Der Zwischenfall wurde jetzt bekannt. Es herrschte bei den Behörden wohl "Panik", wie der "Indian Express" einen indischen Regierungsbeamten zitiert.

Grund für den Funkabbruch waren die Piloten, die schlicht vergessen hatten, den Ton bei den Lautsprechern hochzudrehen, nachdem sie ihre Kopfhörer abnahmen. Die beiden wurden nun suspendiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutschland, Flugzeug, Panik, Unterbrechung, Funkkontakt, Jet Airways
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"
China: Edelsteinschmuggel - Mann packt 1.000 Diamanten in seinen Schuh

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen