10.04.14 09:09 Uhr
 6.953
 

Samsung hat es nicht geschafft: Samsung Galaxy S5 landet nicht auf dem Thron

In wenigen Tagen erscheint das Samsung Galaxy S5. "Chip" hat nun die Ergebnisse des ersten abschließenden Langzeittests des S5 veröffentlicht. Trotz zahlreicher Features scheitert das S5 und schafft es nicht auf den ersten Platz. Besonders bemängelt wird hier der Fingerabdrucksensor.

Dieser entsperrt das Telefon nur, wenn man sauber vertikal über die Home-Taste streicht, was oftmals nicht gelingt. Auch macht der 2.800-mAh-Akku bereits bei weniger als acht Stunden Dauertelefonie schlapp. Außerdem sei beim Telefonieren ein deutlich wahrnehmbares Hintergrundrauschen vorhanden.

Weiterhin hat das 5,1 Zoll große und scharfe Full-HD-AMOLED-Display einen Blaustich. Nicht zufrieden waren die Tester außerdem mit der unspektakulären und langweiligen Optik. Somit muss sich das S5 mit dem zweiten Platz zufrieden und vom HTC One M8 geschlagen geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Samsung, Chip, Galaxy, Samsung Galaxy, Thron, Samsung Galaxy S5
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2014 09:41 Uhr von 4ZN
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
"Ein Quantensprung nach vorne ist es aber nicht. Wer noch mit einem S3 rumläuft, sollte dagegen definitiv upgraden."

In welcher Welt leben Leute, die sowas formulieren? Warum sollte man alle 1, 2 Jahre das Handy austauschen, wenn das alte noch tadellos funktioniert und es keine wichtigen neuen Funktionen gibt?

Allgemein sollte man hier wohl kaum den Test einer einzelnen Redaktion als absolut betrachten.
Kommentar ansehen
10.04.2014 09:41 Uhr von Wachsames.Auge
 
+10 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.04.2014 10:02 Uhr von MarkiMork
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ich nutze mein Smartie so lange, wie ich will. Hab eine extra Versicherung wenn es runterfällt, nass wird, geklaut wird, bla bla bla, das ich sofort ein neues bekomme. Hab mir letztes Jahr erst das S4 kommen lassen und bin vollstens zufrieden. Ich denke, in den nächsten drei, vier Jahren wird sich definitiv nicht so viel extrem verändern (Betriebssystem, Neuerungen ...).
Außerdem sind mir nur vier Dinge wichtig. Von den vier Dingen erfüllt leider Apple nur zwei, und selbst davon eines sehr schlecht. So lange mein Samsung diese vier Dinge erfüllt, brauch ich eh kein neues. Verstehe auch nicht, wie (vor allem Apple-Köppe) sich alle Jahr ein neues Smartie holen und dafür teils Nachts im Regen anstehen oder fast 1000 Euro zahlen! Das sind ironischerweise aber auch die gleichen Leute, die immer auf den Kapitalismus schimpfen und jammern das sie kein Geld haben. Sehr seltsam .....
Kommentar ansehen
10.04.2014 10:11 Uhr von saber_
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
@Wachsames.Auge


2,7 megapixel? jahr 2007? sagma aus welchem loch kommst du bitte gekrochen?0o

das htc one m8 hat eine 4mp kamera mit ultrapixeltechnologie...und das reicht mehr als dicke...


vielleicht solltest du auch die neue vollformatkamera von sony mit deinen kommentaren begluecken.... die trauen sich doch wirklich eine vollformatkamera mit nur 12megapixeln zu bringen!!!!!!
OMG SO 2007!!!!! da haben ja sogar smartphones mehr pixel! wasne schrottkamera!
Kommentar ansehen
10.04.2014 10:17 Uhr von phiLue
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin mit meinem S3 noch sehr zufrieden und wüsste nicht warum ich auf ein S5 wechseln sollte. Aber ansonsten... 8 Stunden dauertelefonieren und dann erst Akku leer? Das ist gefühlt doppelt so lange wie bei meinem S3, da bin ich schon nach 4 Stunden durch. Da ich aber nicht so lange telefoniere reicht der Akku idR bei mir für einen kompletten Tag und das obwohl ich noch drüber Musik höre und öfter online unterwegs bin.
Kommentar ansehen
10.04.2014 10:18 Uhr von jo-28
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Chip.de? lol, da kann ich ja gleich meine Oma fragen. Warum dieser ComputerBlöd 2 so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird ist mir schleierhaft... HTC hat mehr Anzeigen dort geschaltet, das ist der einzigste Grund warum das HTC besser abgeschnitten hat. Selbes Spielchen bei Kameras, Laptops, etc. Das ist seit Jahren dort so.
Kommentar ansehen
10.04.2014 10:24 Uhr von MarkiMork
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Ich lade mein S4 zweimal die Woche auf. Vollständig aufgeladen ist nach 30 bis 45 Minuten. Ich telefoniere viel, schreib viel WA, nutze einige Apps beruflich .... Kann mich wie gesagt nicht beschweren. Mit telefonieren schaffe ich auch locker 5 bis 6 Stunden bevor ich es wieder aufladen muss. Inklusive allen anderen (Apps, GPS, WhatsApp, SMS etc)
Kommentar ansehen
10.04.2014 11:01 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab noch das S3, und sehe keinen Grund mir das S5 zu holen. Bei mir läuft noch alles, auch wenn das Gerät inzwischen etwas lahmt.
Mich konnte bisher keines der neuen Geräte überzeugen. Weder das S5, noch das HTC M8. Auch mit dem Sony Z2 werd ich nicht warm.
Kommentar ansehen
10.04.2014 11:44 Uhr von xxadnanxx
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@jo-28

Hauptsache "der einzigste Grund", an diesem Punkt habe ich aufgehört zu weiter zu lesen. ;)

@sabe_

Nicht viele Leute verstehen den Zusammenhang von Kamera und qualitativen Fotos. Da hast du Recht. In der heutigen Konsumgesellschaft geht es nach dem Motto "je größer desto besser". Schade!
Kommentar ansehen
10.04.2014 11:47 Uhr von modemfreaker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte ja auch klappen können :)
Kommentar ansehen
10.04.2014 11:50 Uhr von Cyphox2
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Da die praktische App2SD-Funktion auf dem S5 vorinstalliert ist, können Sie Apps aber auf die microSD-Karte verschieben, um im internen Speicher Platz zu schaffen."

wtf??? das kann doch jedes drecks-android seit 2.x, oder hab ich was verpasst?

"Wer noch mit einem S3 rumläuft, sollte dagegen definitiv upgraden."

Und wer mit einem noch älteren Smartphone rumläuft, soll sich bitte umbringen.

Scheiss Hippster.

[ nachträglich editiert von Cyphox2 ]
Kommentar ansehen
10.04.2014 12:23 Uhr von Wachsames.Auge
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@saber_
von wenig Ahnung hast du echt viel....

schau mal die effektive Pixelzahl vom HTC an...
Habe auch noch kein Bericht gelesen, der die Kamera als super bezeichnet hat.

Für 600-700 Schleifen erwarte ich einfach mehr !

Und das Samsung hingegen wird in dieser Kategorie ja förmlich in den Himmel gelobt !

Wieso man das S5 dann nur auf Platz 2 stellt ( wegen angeblich langweiligem Design) bleibt mir ein Rätsel.

[ nachträglich editiert von Wachsames.Auge ]
Kommentar ansehen
10.04.2014 12:28 Uhr von Crushial-Hasser
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Man muss auch nicht auf Platz 1 sein um ein gutes Handy zu sein.
Kommentar ansehen
10.04.2014 12:38 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tests sind sowieso mit Vorsicht zu genießen. Bei den Fakten und Features ok, aber wenn es z. B. um das Bewerten des Preis/Leistungsverhältnis geht, verschwimmt die Objektivität. Lieber noch woanders schauen.
Kommentar ansehen
10.04.2014 13:18 Uhr von Cyphox2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Wachsames.Auge

keinEN bericht!!

schon wieder einer! deutsch sprach, schwer sprach!
Kommentar ansehen
10.04.2014 14:17 Uhr von saber_
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Wachsames.Auge

ich habe wenig ahnung? du redest ueber die geringe megapixelanzahl eines 1/3" grossen sensors und behauptest ich haette keine ahnung?



also... der sensor im htc one hat eine flaeche von ungefaehr 4,5x3,5mm und nominell 4mp...


hier einige werte von PROFIkameras mit sensoren im kleinbildformat von 36x24mm (was ungefaehr das 60-fache der flaeche vom htc entspricht....)


canon 1dx: 18mp .... 6 mal mehr megapixel bei 60 mal mehr flaeche

nikon d4s: 16,4 mp

sony a7s: 12mp




und jetzt erklaerst du mir mal bitte was dir an 4mp im jahr 2014 nichtmehr zeitgemaess ist... das wuerde mich mal brennend interessieren!

zumal der standard bei displays immernoch bei fullHD liegt und nicht bei 4k...


aber dich stoert sicher wenn du nicht wie csi miami ewig ins bild zoomen kannst... nicht wahr?



und dann behauptest du auch nicht ich haette keine ahnung... das ist eine sehr interessante aussage wenn man betrachtet welche aufloesungen die meisten profifotografen benutzen...

weil wenn man deine aussagen skaliert leben diese amateurfotografen mit ihrer ausstattung und ihren mickrigen megapixeln noch im jahr 2001...
Kommentar ansehen
10.04.2014 14:57 Uhr von opheltes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Man seid ihr alle schlecht - mein 3210 Nokia laeuft noch :D
Kommentar ansehen
10.04.2014 15:48 Uhr von Aggronaut
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
bei aller abneigung gegenüber samsung, deren gerät wiegt wenigstens keine 160 gramm welches für mich ein absolutes k.o. kriterium darstellt.

der alu wahn geht mir eh aufn sack.
Kommentar ansehen
10.04.2014 16:32 Uhr von DonKorax65
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
War und bin mit meinem Samsung S3, meinem Nexus5 und meinem Cynus F3 mehr als zufrieden brauche erstmal kein neues Smartie:)
Kommentar ansehen
10.04.2014 17:27 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhm also so wie die das beschreiben muss es ja grottig sein...

ich glaube, dass ist meckern auf hohem niveau. man sucht einfach, bis man was zu meckern findet.

hab ein s3 und bis auf den scheiss wackelkontakt der usb buchse, bin ich zufrieden...
Kommentar ansehen
10.04.2014 17:48 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DonKorax65

warum hat jemand 3 smartphones?

eins für arbeit, eins für privat und eins für...affären?? :o)
Kommentar ansehen
10.04.2014 21:15 Uhr von tehace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Wachsames.Auge

also die kamera vom meinem htc one m7 ist gut ... natürlich nicht auf dslr niveau, aber trotzdem gut, scharfe fotos, gute farben ... denke wir beim m8 min. genau so gut sein ...
Kommentar ansehen
10.04.2014 22:12 Uhr von Kol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ganz geschlagen muss es sich nicht geben.
Bei Chip.de wird halt die Gewichtung außer acht gelassen.
So kann ein handy, was unheimlich handlich ist damit genausoviel Punkten wie mit einem besseren Prozessor.
Meiner Meinung nach sollte man einfach schauen, was einem in dem Sinne mehr liegt.

Auch geht auch nicht heraus, dass das S5 einen Blaustich hat, sondern sich jedeglich der Display beim Weiß minimal ins Blaue übergeht, was jedoch selbst nur unter einem Testgerät geprüft werden konnte und somit für den Ottonormalverbraucher nicht merkbar ist. Wobei auch hier wieder die Positiven Dinge wie das beste Handydisplay komplett außer acht gelassen wurden ist.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?