09.04.14 18:36 Uhr
 448
 

USA: Frau ersticht Freund mit High-Heel

Brutaler Vorfall in Texas (USA): Eine Frau hatte ihren Freund, einen Uni-Professor, mit einem ihrer High-Heels erstochen.

Als die Polizei am Tatort eintraf, öffnete die Frau die Tür. Sie soll Blut an ihrer Kleidung und ihren Händen gehabt haben. Das Opfer lag mit einem Stiletto im Kopf auf dem Boden.

Die Verteidigung der Frau hatte noch versucht, die Tat mit häuslicher Gewalt seitens des Professors zu erklären. Die Frau habe sich lediglich verteidigen wollen. Doch der Richter folgte dem Ansinnen der Verteidigung nicht und verurteilte die Frau zu einer Haftstrafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Mord, Freund, High-Heel
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2014 19:36 Uhr von xarxes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Verbietet High-Heels!
Bei Computerspielen, Messern und diverse andere Sachen, die man eigentlich nicht zum Töten benutzt, geht das doch auch.
Kommentar ansehen
09.04.2014 19:40 Uhr von MarkiMork
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Warum muss ein Mann immer gewalttätig gegenüber einer Frau sein, wenn sie ihn angreift?
Hab da schon Frauen erlebt, die generell schnell aggressiv werden. Vor allem die jüngere Generation von Frauen ist ebenso schnell wie ihre gleichaltrigen Jungs schnell auf 180.
Frauen sollte Man(n) nie unterschätzen, so schwach sind die definitiv nicht
Kommentar ansehen
09.04.2014 23:46 Uhr von kuno14
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gibts also auch bald für schuhe nen waffenschein....mir fallen da noch 1000ende andere sachen ein......
frau in küche immer lieb sein....im auto, im bad.... etc


[ nachträglich editiert von kuno14 ]
Kommentar ansehen
10.04.2014 06:31 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer ein gutes Gedaechtnis hat wird mir recht geben, dass ich behaupte, dass die News doppelt ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?