09.04.14 15:09 Uhr
 595
 

Studie über Gefängnisinsassen: Südstaaten-Mörder gelten als höflicher

Laut einer aktuellen Studie der Psychologin Judy Eaton, Professorin für Kriminologie an der Wilfred Laurier University in Ontario gibt es in Amerika immense Unterschiede im Verhalten von Mördern, die in einer Todeszelle sitzen.

Die Mörder, die in den Südstaaten in den Todeszellen sitzen, seien viel höflicher, so die Forscherin.

"Wenn Opfer oder deren Familien aus dem Süden den gleichen Höflichkeitsnormen und sozialen Interaktionsregeln anhängen wie die Täter, mag es sein, dass eine Entschuldigung von einem Täter dazu führt, dass sich die Familien besser fühlen. Egal, ob die Entschuldigung ehrlich ist oder nicht", so Eaton.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Haft, Mörder, Todeszelle, Judy Eaton
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2014 15:24 Uhr von HumancentiPad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn jemand zu recht in der Todeszelle sitzt hätte er einfach vorher etwas "freundlicher" sein sollen.
Womit sich manche "Forscher" beschäftigen ist echt seltsam.
Kommentar ansehen
09.04.2014 15:42 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben zwar Leute umgebracht aber waren dabei wenigstens Höflich...
Kommentar ansehen
09.04.2014 16:15 Uhr von KobaltKobold
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie hat man sich das denn vorzustellen?
"Good sir, I must stab thee!"
Kommentar ansehen
09.04.2014 16:21 Uhr von tom_bola
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Excuse me, would you briefly hold my knife ... with your chest?
Kommentar ansehen
09.04.2014 17:13 Uhr von WasZumGeier
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und? Sie bleiben trotzdem wertloser Abschaum. Hört auf Studien durchzuführen und pinkelt ihnen auf die Gesichter.

[ nachträglich editiert von WasZumGeier ]
Kommentar ansehen
07.06.2014 12:40 Uhr von TRUMP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Nazi Heinrich war sehr höflich zu den Juden und ließ sie dann umbringen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fickmühlen: Frau gibt Gas und hat schrecklichen Unfall
Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?