09.04.14 15:01 Uhr
 403
 

Formel 1: Dan Fallows wird neuer Aerodynamik-Chef bei Red Bull

In der Formel 1 läuft es derzeit für das Red-Bull-Team nicht so gut, Konkurrent Mercedes dominierte in den ersten drei Rennen (ShortNews berichtete).

Red Bull hat jetzt Konsequenzen gezogen und Dan Fallows als neuen Aerodynamik-Chef unter Vertrag genommen.

Peter Prodromou, der den Job bisher gemacht hat, geht wieder zu McLaren zurück. Hier war er bereits zuvor acht Jahre tätig.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Chef, Formel, Red Bull, Aerodynamik, Dan Fallows
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2014 17:45 Uhr von advicer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wend as Auto nicht gescheit rollt muss ein Kopf rollen, ganz normal.
Kommentar ansehen
09.04.2014 22:36 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aber die Aerodynamik ist wohl nicht das grösste Problem bei Red Bull, denke ich...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?