09.04.14 13:25 Uhr
 239
 

Mordprozess: Oscar Pistorius stellt ohne Prothesen Tat nach und bricht zusammen

In dem Mordprozess gegen den Paralympics-Star Oscar Pistorius hat der Angeklagte den Tathergang ohne seine Bein-Prothesen und nur auf den Beinstümpfen stehend, nachgestellt.

Viele Zuschauer reagierten entsetzt auf die Szenen, nach denen der 27-Jährige zusammenbrach.

Die Richterin musste daraufhin den Verhandlungstag vorzeitig abbrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Oscar, Tat, Oscar Pistorius, Mordprozess
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2014 13:42 Uhr von Berundo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pistprius?
Kommentar ansehen
09.04.2014 14:18 Uhr von TausendUnd2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Anschließend demonstrierte er, dass ihm die Handschuhe des Täters viel zu klein seien.
Kommentar ansehen
09.04.2014 22:33 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oscar für den Oscar nominieren!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?