09.04.14 12:33 Uhr
 255
 

Niederlande: Kornkreis entdeckt

Bei Boschenhoofd in der Provinz Noord-Brabant in den Niederlanden wurde jetzt ein neuer Kornkreis in einem Feld entdeckt.

Das Piktogrammartige Muster besteht dabei aus verschiedenen geometrischen Figuren und ist etwa 46,5 Meter lang.

Gefunden wurde es, wieder einmal, vom niederländischen Medium Robbert van den Broeke. Angeblich waren zum Zeitpunkt des Funds auch Lichter über dem Feld zu sehen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Niederlande, Kornkreis, Lichter
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2014 12:45 Uhr von limasierra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hahaha, klar..
Wer macht mit? Ich Gründe jetzt eine internationale Kornkreisgruppe, die einen sind die Medien (für jedes Land eines), der Rest kümmert sich um die Erstellung der Kornkreise, sucht aktuelle Muster aus (evtl. auch Markenlogos, wenn Interesse besteht) kümmert sich um Licht- und Tontechnik und besetzt die Kassenhäuschen.....
Kommentar ansehen
09.04.2014 16:37 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@limasierra
Die Idee ist gar nicht schlecht.
In 100 Minuten tanzen gute Tänzer eine Kornkreisstruktur ins Feld, bei guter Musik, Licht und Show-Effekten.
Die Musik kann ich dir schreiben und produzieren.
Kommentar ansehen
10.04.2014 10:30 Uhr von PrinzAufLinse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OK. Ich mach auch mit und übernehm die Triangle.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?