08.04.14 19:34 Uhr
 703
 

Galaxy S5: Samsung klagt gegen falsche Berichterstattung

Laut einem Bericht verklagt der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung das Magazin Electronic Times, weil dieses falsche Tatsachen über das Galaxy S5 verbreitet haben soll.

Konkret geht es um die Kamera des Samsung-Flaggschiffs, dessen Bewertung den Entwicklern ein Dorn im Auge ist. Die Beschuldigten wiesen die Vorwürfe ab, werden aber dennoch auf umgerechnet 208.000 Euro Schadensersatz verklagt.

Bereits vor dem Marktstart musste Samsung viel Kritik für sein Gerät einstecken. Neben Gerüchten über Probleme bei der Qualitätssicherung wurde auch das Design oft Ziel von negativer Kritik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noogle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Samsung, Berichterstattung, Samsung Galaxy S5
Quelle: www.notebookcheck.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 19:44 Uhr von SpankyHam
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.04.2014 21:53 Uhr von Prentiss2014
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte auch mal gerne die Zeit, mich über meine priorisierten elektronischen Geräte im Internet auszulassen.

Ach nee, doch nicht. Tschüssi. :O)
Kommentar ansehen
09.04.2014 07:20 Uhr von atrocity
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich klag mir meine Welt, wide wide wie sie mir gefällt...

Kleiner Tipp an Samsung: gegen die Presse klagen sorgt nicht unbedingt für ein gutes Bild in der Öffentlichkeit ;-)
Kommentar ansehen
09.04.2014 09:29 Uhr von knuggels
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hier geht es nicht um Meinungen sondern Darstellung falscher Tatsachen. Dagegen sollte man immer Klagen, schon alleine um diesen schlampigen Journalisten mal zu zeigen wo der Frosch die Locken hat. Wenn das Magazin nämlich eine Gegendarstellung abdrucken muss, wirft das auf Selbiges ein ziemlich schlechtes Licht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?