08.04.14 18:52 Uhr
 114
 

Krise in der Ukraine - Frank-Walter Steinmeier will internationale Kontaktgruppe

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat im Zuge der Ukraine-Krise auf ein internationales Treffen gepocht. Steinmeier will eine internationale Kontaktgruppe einrichten, um die Konfliktparteien Russland und Ukraine an einen Tisch zu bringen.

"Ein Forum, in dem Russland und die Ukraine unter internationaler Begleitung miteinander zum Gespräch finden können, ist jetzt wichtiger denn je", so Steinmeier gegenüber "Spiegel Online".

Zuvor hatten sich US-Außenminister John Kerry und sein russischer Amtskollege Sergej Lawrow darauf geeinigt, dass direkte Kontakte im Beisein der USA und Europa zustande kommen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Krise, Ukraine, Konferenz, Frank-Walter Steinmeier
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier bleibt auch als "First Lady" Richterin
Frank-Walter Steinmeier will in überraschendem Erdogan-Treffen deutlich werden
Frank-Walter Steinmeier für Bundespräsidentenamt nun auch mit CDU-Unterstützung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 18:52 Uhr von