08.04.14 17:31 Uhr
 329
 

Fußball: Bei Borussia Dortmund beklagt man fehlenden Respekt vor dem Verein

Beim Vizemeister Borussia Dortmund beklagt man mangelnden Respekt vor dem Verein und dem Erreichten. Vor allem wenn man, so Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, den vergleichsweise kleinen Etat der Schwarz-Gelben bedenkt.

"Mir fehlt in Deutschland ehrlich gesagt ein wenig Respekt vor der Leistung, die Borussia Dortmund auch in diesem Jahr erbracht hat", so Watzke.

Auch die geleistete Arbeit der letzten Jahre wird laut Watzke einfach nicht genügend gewürdigt.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Verein, Respekt, Hans-Joachim Watzke
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 23:46 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Was will er denn hören? Dass er besonders akribisch arbeitet und Klopp besonders akribisch trainiert? ;-)
Kommentar ansehen
09.04.2014 08:39 Uhr von onkelmihe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Watzke ist einfach nur ein Dummschwätzer! Der Etat ist ja wohl mehr als ausreichend - nicht wie bei vielen anderen BuLi-Mannschaften..

[ nachträglich editiert von onkelmihe ]
Kommentar ansehen
09.04.2014 19:38 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tekilla
Dass u.A. der BVB das nicht tut, wurde ja bereits durch Sammer festgestellt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?