08.04.14 15:18 Uhr
 1.066
 

Dem deutschen Mittelstand geht es wirtschaftlich gut - doch eine Sorge bleibt

Laut Creditreform boomen die Geschäfte beim deutschen Mittelstand. Volle Auftragsbücher, steigende Umsätze und gute Stimmung seien für die Firmen kennzeichnend.

57,4 Prozent der befragten Firmen sehen ihre Lage als "sehr gut" oder "gut". Vor allem die Bauunternehmen sind erfreut, denn der sehr milde Winter ließ die Umsätze kaum abnehmen. Aber auch produzierendes Gewerbe, Handel und der Dienstleistungssektor schließen sich der Auffassung an.

52 Prozent der Firmen wollen daher zunehmend investieren. Allerdings nimmt die solide Eigenkapitalquote ab. Eine solide Quote von 30 Prozent erreichen nur noch ein Viertel aller Firmen. Dafür arbeitet ein Drittel aller Mittelständler schon mit unter zehn Prozent Eigenkapital.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umfrage, Sorge, Investition, Mittelstand
Quelle: www.wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 15:25 Uhr von Borgir
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Geht es dem Mittelstand gut. Na, wenn das Creditreform sagt, muss das wohl so sein. Fragt sich, wie man "Gut" definiert.
Kommentar ansehen
08.04.2014 15:44 Uhr von MarkiMork
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Joa, kann ich nur bestätigen. Unsere Umsätze steigen auch wieder, und die der Partner und anderen Unternehmen mit denen man in Verbindung steht ebenfalls. Sind aber eben alles Dienstleister und Bauträger
Kommentar ansehen
09.04.2014 00:43 Uhr von Shagg1407
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Frage ist für mich ab wann bin ich denn im Mittelstand?
Kommentar ansehen
09.04.2014 03:51 Uhr von Wurstachim
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ahja man definiert also an 50% denen es gut geht das es dem gesammten mittelstand gut geht? seit wann sind 50% ein ganzes?
Kommentar ansehen
09.04.2014 08:38 Uhr von perMagna
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seht ihr? Kuchen ist eben genauso gut wie Brot.
Kommentar ansehen
09.04.2014 11:39 Uhr von nicejoker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
„Würden die Menschen unser Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
Henry Ford 1863-1947
http://www.ourmoneysystem.wordpress.com
Kommentar ansehen
09.04.2014 12:17 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aus welcher sicht, - aus wessen perspektive- geht es dem mittelstand gut ?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Parlament billigt Präsidialsystem - Mehr Macht für Erdogan
Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?