08.04.14 13:35 Uhr
 680
 

Rapper Jan Delay: "Bio-Eltern züchten heute eine Generation von Weicheiern ran"

Der Rapper und Musiker Jan Delay möchte seine Tochter anders erziehen als viele alternative Eltern.

"Die ganzen Bio-Eltern züchten heute so eine Generation von Weicheiern ran", so der 38-Jährige.

Er möchte seinem Kind keine bestimmten Lebensmittel verbieten und will, dass sie möglichst viel draußen, "im Dreck", mit anderen Kindern verbringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eltern, Rapper, Generation, Jan Delay
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Jan Delay kritisiert die "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Mentalität
Jan Delay zieht Konsequenzen aus Atze-Schröder-Witz über Gina-Lisa Lohfink
Fußball: Werder-Bremen-Fan Jan Delay verspottet Hamburger SV mit Videoclip

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 13:58 Uhr von Tuvok_
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Joa hat er doch auch recht... Sagrotan Mütter und Helikopter Eltern züchten nur unselbständige Weicheier heran..
Kommentar ansehen
08.04.2014 14:02 Uhr von mayan999
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
das liegt nicht am "bio", lieber herr delay, sondern hängt vorallem damit zusammen, dass die heranwachsenden sich mit den repräsentanten verschiedener personen-kulte identifizieren, dann deren vermeintliche lebens- und ausdrucksweisen nachahmen, um in der diktatur des relativismus nicht unterzugehen. und wer untergeht, gilt als uncool, u. wird gemieden, gemobbt oder schlimmeres.

dann würde ich sagen, dass auch die nahrungsmittel und die esskultur damit zusammenhängen. diese chemische scheisse - weichmacher zb.- steckt heute in jedem zweiten oder dritten produkt u. hat nachweislich fürchterliche auswirkungen auf die entwicklung der hoden vorallem bei sehr jungen knaben,- was wiederum das testosteron "regulieren soll", bzw. stark abschwächt. - in meinen augen ein verbrechen an der männlichkeit und auch an der menschheit.

u. auch die hormone in joguhrts u. oder den vielen anderen frauen/mädchenprodukten, bzw. die als "solche" vermarktet werden, stellen nur die spitze des eisberges dar.

dieser smoothie dreck, diese ganzen milch-saft-softie softie produkte, die angeblich gut für den darm, bzw. die verdauung seien - es aber nachweislich nicht sind, sondern im gegenteil, als giftig erachtet werden sollten
(aber nicht müssen; denn jeder ist ja "selbst schuld" wenn er das eine oder andere produkt kauft) - ist für heranwachsende menschen nicht geeignet.

man stellt sich jetzt mal einen heranwachsenden vor, der diesen billigen, nicht zu empfehlenden supermarkt-dreck seit jahren munter in sich reinfrisst u. dazu auch noch justin bieber, tokio hotel oder miley cyrus fan(fan=fanatisch) u.a. ist ...

ein bild des schreckens.

jetzt mal ernsthaft... und die meisten eltern sind offensichtlich heutzutage ÜBERHAUPT nicht mehr in der lage, die einflüsse zu verstehen, denen ihre kinder ausgesetzt sind.
Kommentar ansehen
08.04.2014 20:25 Uhr von Cyphox2
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
aber, aber... actimel und co. is doch total gesund und gut für die darmflora und abwehrkräfte und shit. und dreck is das allerschlimnste auf der welt, alles muss desinfiziert werden, keine bakterie darf dem kind zu nahe kommen.

bakterien, BAH, wie ekelhaf !!

Kinder im Dreck spielen lassen, davon kriegen die doch Darmbakterien!

http://www.welt.de/...

[ nachträglich editiert von Cyphox2 ]
Kommentar ansehen
09.04.2014 11:49 Uhr von mayan999
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
mit dem dreck hat das wenig zutun.

sollen sie doch im schlamm spielen !!
(es gibt doch fast nichts besseres)

es geht - zumindest mir- um einflüsse, die nicht notwendigerweise gut für unsere entwicklung sind. diese zu verbieten ist natürlich der falsche weg. man muss ihnen erklären, womit sie es zutun haben, und darf nicht alles auf die leichte schulter nehmen. durch diesen soften umgang werden die kinder erst recht verweichlicht. alles hat konsequenzen, dass sollten kinder lernen u. verstehen.
Kommentar ansehen
13.04.2014 06:53 Uhr von Schlafwagenschaffner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und er wird es nicht anders machen, weil er selbst ein Weichei ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Jan Delay kritisiert die "Das wird man ja mal sagen dürfen"-Mentalität
Jan Delay zieht Konsequenzen aus Atze-Schröder-Witz über Gina-Lisa Lohfink
Fußball: Werder-Bremen-Fan Jan Delay verspottet Hamburger SV mit Videoclip


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?