08.04.14 13:46 Uhr
 132
 

Pakistan: Protest mit gigantischem Kinderportrait in Feld gegen Drohenangriff

Pakistanische Aktivisten protestieren mit einem spektaktulären Projekt gegen Drohnenangriffe.

Sie platzierten ein gigantisches Kinderportrait in einem Feld, um Drohenpiloten, die darüber hinwegdonnern, daran zu erinnern, dass ihr Töten keinesfalls anonym ist.

Ihre Aktion heißt "#NotABugSplat", weil amerikanische Piloten angeblich so ihre Opfer nennen: "Blutspritzer getöteter Insekten", denn genauso sähen die Opfer aus - wie Insekten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Pakistan, Feld, Portrait, Drohen
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Stern" berichtet: Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat