08.04.14 13:34 Uhr
 408
 

USA: Student ließ sich überall von Bienen stechen, um den Schmerz zu beurteilen

Ein Student, der das Verhalten von Bienen erforscht, diskutierte mit seinen Kollegen von der Cornell University in New York darüber, an welchen Körperstellen ein Stich der Tiere am meisten schmerzen würde.

Man vermutete, dass ein Stich in die Hoden wahrscheinlich sehr weh tun würde, zwei Tage später wurde der Student zufällig an dieser Stelle gestochen. Für ihn war es nicht so schmerzhaft wie erwartet, daher beschloss er, eine Versuchsreihe zu starten.

Er ließ sich mehrfach an 25 verschiedenen Körperteilen stechen und beurteilte den Schmerz auf einer Skala von 0 bis 10. Ein Kollege riet ihm davon ab, auch seine Augen stechen zu lassen. Die Resultate ergaben, dass die Nasenlöcher mit einem Wert von 9,0 am meisten schmerzten, der Oberarm erreichte 2,3


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Student, Schmerz, Biene
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 13:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Als er sich in den Kopf stechen lies, wunderte die Biene sich, warum sie ins leere gestochen hatte...
Kommentar ansehen
08.04.2014 14:58 Uhr von ted1405
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer

Das geht ja noch ...
bei manch einem hier auf SN wäre die Biene dabei schlagartig verschwunden.
(... Und dabei möchte ich nun niemand bestimmtes anschauen ...)

Das Vakuum im Kopf mancher hier kann schon ziemlich tödlich sein für so einen kleinen Organismus. ;)

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
10.04.2014 09:57 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für den Studenten sicher ein Heidenspass, die armen Bienen gehen da dann drauf, wenn sie ihren Stachel verlieren.

Einen abschließenden Test könnte er noch machen, wieviele Stiche auf einem Mal bis zum Exitus...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?