08.04.14 12:21 Uhr
 610
 

Regierung: Schnellerer Abschuss von Terrorflugzeugen geplant

Kapern Terroristen ein Flugzeug, soll nicht mehr in einer Kabinettssitzung über den Abschuss entschieden werden. Der Verteidigungsminister könnte künftig im Alleingang den Befehl erteilen.

Die Bundesregierung will einem Medienbericht zufolge durch Grundgesetzänderung den Abschuss von Flugzeugen erleichtern, die von Terroristen als Waffe eingesetzt werden wollen.

Artikel 35 des Grundgesetzes soll von der Koalition so geändert werden, dass von Terroristen gekaperte Flugzeuge abgeschossen werden dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Flugzeug, Verteidigungsminister, Abschuss
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 12:23 Uhr von noogle
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Bin etwas überrascht. Ich hatte bisher angenommen, der Verteidigungsminister könnte das schon längst im Alleingang entscheiden.
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:30 Uhr von architeutes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
In so einen Fall ist eine schnelle Entscheidung gefragt , es ist aber zweifelhaft ob so eine Durchführung jemals rechtzeitig kommen kann.
Da gibt es viel zu viel was einkalkuliert werden muss.
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:35 Uhr von Adam_R.
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen mal die Finger vom Grundgesetz lassen, denn sie haben ja in der Vergangenheit schon viel zu oft bewiesen, dass sie eben unsere Verfassung gar nicht einmal kennen geschweige denn verstehen.
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:43 Uhr von derSchmu2.0
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wow, sowas bringt die Regierung auf den Weg?
Ist ja auch total akut dieses Thema, wie oft am Tage denkt man, hätten wir doch eben dieses Flugzeug abgeschossen...
...wann werden eigentlich die Politiker zum Abschluss freigegeben, möchte man denken, der größte Terror kommt doch von innen...
...nee, wenn die sonst keine Sorgen haben, als die Angst vor dem längst nicht mehr trendigen, hier nicht wirklich existenten Terror...gut dämliche Bombenbastler im Sauerland oder der Blindgänger am Bahnhof mal ausgenommen...
Kommentar ansehen
08.04.2014 13:34 Uhr von gugge01
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nun, dann dürfte Chemnitz ja bald das Dichteste Luftabwehr System der Welt bekommen.

Den über der Stadt kreisen mindesten 3x die Woche nachts Tanker die vollbeladene Terror Flugzeuge nach ihren Start in Rahmstein , Leipzig oder England für ihren Flug in die Kampfzonen auftanken.
Kommentar ansehen
08.04.2014 13:35 Uhr von svizzy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
woher will man bitte wissen ob ein entführtes flugzeug als waffe eingesetzt werden soll? gerade in so einen fall würden die entführer doch schweigen um ihr ziel nicht zu verraten.
Kommentar ansehen
08.04.2014 13:38 Uhr von opheltes
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Eine Atombombe ist unterwegs. In 30 Minuten wird eine Kabinettssitzung stattfinden um zu ueberlegen was zu tun ist.
Kommentar ansehen
08.04.2014 13:41 Uhr von Hirnfurz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"den Abschuss von Flugzeugen erleichtern, die von Terroristen als Waffe eingesetzt werden wollen. "

Rufen die Flugzeuge etwa: "Hallooo hihiiiier! Ich bin ein Flugzeug und will als Waffe eingesetzt werden!" ? :D
Kommentar ansehen
08.04.2014 14:20 Uhr von kuno14
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
dann sagen die terroristen hab in 20 flugzeugen antrax.da kommt mir die alte wild west regel in den sinn."erst schiessen dann fragen"......
Kommentar ansehen
08.04.2014 18:16 Uhr von savage70
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Klingt für mich mal wieder nach einer Lösung für ein nicht existentes Problem.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?