08.04.14 11:32 Uhr
 184
 

München: Leichtbau-Taxi soll durch Innenstadt fahren

In München soll ein Leichtbau-Taxi auf die Straße geschickt werden, welches eine Reichweite von 120 Kilometer bietet und maximal 80 Kilometer pro Stunde fährt.

Das Fahrzeug bietet dabei auf 3,30 Metern Platz für drei Personen und soll als Forschungsstudie dienen.

Dabei wiegt das Fahrzeug nur eine halbe Tonne, hat 20 PS, was für den Stadtverkehr völlig ausreicht und wird elektrisch betrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: München, Straße, Taxi, Innenstadt, Leichtbau
Quelle: www.feelgreen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?