08.04.14 11:00 Uhr
 13.124
 

New York/USA: Zwei Polizisten müssen beinahe sterben, weil 16-Jährigem langweilig war

Weil einem 16-Jährigen im New Yorker Stadtteil Brooklyn langweilig war, kämpfen jetzt zwei Polizisten um ihr Leben.

Der Jugendliche hatte am vergangenen Sonntag eine Matratze in seiner Wohnung angezündet und konnte dann das Feuer nicht mehr löschen.

Die Polizisten begingen den Fehler, mit dem Aufzug in das 12. Stockwerk zu fahren. Dort erwartete sie so dichter Rauch, dass die Beamten bewusstlos wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Polizei, Feuer, Rauch, Jugendlicher, Lebensgefahr
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 11:08 Uhr von pjh64
 
+45 | -24
 
ANZEIGEN
Hmm... Titelvorschlag:
"2 [edit] in Amiland müssen beinahe sterben, weil sie in brennenden Gebäuden mit dem Aufzug fahren".
Kommentar ansehen
08.04.2014 11:13 Uhr von Boon
 
+28 | -8
 
ANZEIGEN
Was für ein idiot. Da riskieren zwei polizisten ihr leben für so einen geistige niete - natürlich wird es mal wieder fast keiner danken, das ist ja im moment "In" in der gesellschaft.
Kommentar ansehen
08.04.2014 11:26 Uhr von PyroT21
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
"Aufzug im Brandfall nicht benutzen"
Kommentar ansehen
08.04.2014 11:36 Uhr von blade31
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
"oh mann mir ist so langweilig, was mach ich bloß steche ich Leute auf der Straße ab oder zünde ich heute mal meine Matratze an... schwierig"
Kommentar ansehen
08.04.2014 11:42 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
wie ich mittlerweile diese Klugscheißer hier auf SN hasse die natürlich selbstverständlich sagen, daß die Polizisten nie hätten den Fahrstuhgl nehmen sollen. Das hätten sie doch wissen müssen.

Genau die gleichen Leute schreien wohl rum wenn der vertrottelte 16-jährige verbrannt wäre wenn die Polizisten 12 Stockwerke die Treppe hinauf gehetzt wären.
Kommentar ansehen
08.04.2014 11:54 Uhr von CunninLynguist
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja, da nicht die gesamte Etage sondern ja scheinbar nur diese aus Kunststofffasern bestehende Matratze brannte, ist es durchaus verständlich das die Beamten anstatt in den 12. Stock zu laufen, die Zeitersparnis durch den Aufzug wahrnahmen. Allerdings wäre es wohl clever gewesen im 11. Stock aus zusteigen.

Was sich der 16 jährige jedoch dabei gedacht hat seine Matratze anzuzünden, entzieht sich meiner Vorstellungskraft.
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:27 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hier schon geschrieben wurde 1 oder 2 Stockwerke früher aussteigen und den Rest zu Fuß gehen, wenn es die Umstände erlauben. Was mich verwirrt, warum ist denn dem Jungen nichts passiert? Der müsste ja, da er in unmittelbarer Nähe des Feuers war, noch schlimmer dran sein. Es sei denn er ist getürmt, anstatt aus der Wohnung zu gehen und am Eingang auf die Rettungsmannschaften zu warten.
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:28 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
" geistig noch 5 oder was"

5-jährige machen sowas nicht...
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:56 Uhr von DonKorax65
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst Schuld irgendwie wenn man im Brandfall den Aufzug benutzen muss!! Aber trotzdem gute Besserung an die Opfer!
Kommentar ansehen
08.04.2014 13:20 Uhr von maxyking
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wären sie nicht mit dem Aufzug gefahren wäre er wahrscheinlich an den Herzinfarkten schuld die sie beim Treppensteigen bekommen hätten.
Kommentar ansehen
08.04.2014 13:38 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das wird Ärger geben...
Kommentar ansehen
08.04.2014 13:52 Uhr von uaberlin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zwei Polizisten müssen beinahe sterben , weil Sie zu faul waren.Das es bescheuert ist was der 16 jährige gemacht hat ist keine Frage aber die Polizisten sind eindeutig selbst schuld wenn sie die Grundlegende Anweisung "Bei Brand Aufzüge nicht benutzen" nicht einhalten können oder wollen weil sie zu faul sind um in die 12. Etage zu laufen.
Kommentar ansehen
08.04.2014 14:04 Uhr von kuno14
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich wird er in 20 jahren nicht verteidigungsminister..........
Kommentar ansehen
08.04.2014 15:55 Uhr von teppichknuepfer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja 12. Stock und die Amis, ja auch die Cops, sind nicht unbedingt die fittesten. Die wären vermutlich auch über dem Treppenweg bewusstlos zusammengebrochen.
Kommentar ansehen
08.04.2014 18:27 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheisse, gibts echt 16 jährige die so saublöd sind?

normal glaube ich nicht an gott, aber: Gott steh uns bei!
Kommentar ansehen
08.04.2014 20:18 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, dann hätten sie halt ein Stockwerk eher aussteigen müssen, aber mal ehrlich das sind Polizisten und keine Feuerwehrmänner, soll man sie jetzt als blöd hinstellen nur weil sie dem Jungen helfen wollten (Ok, festnehmen passt da dann ja eher, helfen wollten sie wohl eher den anderen Mietern).

Ist halt ein tragisches Unglück, so etwas passiert leider zu häufig.
Kommentar ansehen
09.04.2014 03:20 Uhr von Zxeera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man zündet Madratzen an, wenn einem Langweilig ist? Die Gesellschaft beklagt sich doch immer, die Jungendlichen sitzen zu viel am PC, Konsole und etc. Ich glaube seine Eltern wären froh gewesen, wenn er anstatt Matratzen anzuzünden, am PC oder dergleichen gesessen hätte oder wenigstens draussen gewesen wäre.Aber wer weiß, was er dann angezündet hätte.
Kommentar ansehen
09.04.2014 05:21 Uhr von Bremen1973
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das setzen 2.polizisten ihr leben auf spiel. Da so ein spienner nicht weiß was er vor langer weile machen soll. KRANK
Kommentar ansehen
09.04.2014 07:57 Uhr von onkelmihe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sind doch alle 3 blöd: wer zündet eine Matratze an und wer fährt in einem Brandfall Aufzug!?!?
Kommentar ansehen
09.04.2014 09:02 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mal abgesehen davon, dass der 16-Jährige dumm ist, und die Polizisten vielleicht nicht den Aufzug hätten nehmen sollen.

Wieso kommt bei einem Brand die Polizei und nicht die Feuerwehr? Oder waren die einfach zuerst da.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?