08.04.14 10:52 Uhr
 313
 

Kalifornien/USA: Schmugglerboot mit einer Tonne Marihuana an Strand angespült

Nahe des berühmten Küstenortes Malibu wurde am vergangenen Montag ein Holzboot mit einer brisanten Fracht entdeckt: Schmuggler hatten das Schiff mit Plastiksäcken voller Marihuana beladen.

Die Polizei sperrte den Strand beim Carrillo State Park 16 Kilometer westlich von Malibu ab und barg die Fracht. Ein Kurier wurde verhaftet.

Die Behörden sprachen vom größten Drogenfund an der Küste nordwestlich von Los Angeles aller Zeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Kalifornien, Strand, Marihuana, Tonne, Malibu
Quelle: www.amerikareport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 11:08 Uhr von MarkiMork
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das verhagelt mir mein Wochenende ^^
Kommentar ansehen
08.04.2014 11:18 Uhr von Katastrophenschutz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, ob Berta oder Walden sich darüber freuen ;)
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:42 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Schmuggler sind wohl total bekifft über Bord gegangen.
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:58 Uhr von langweiler48
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn die Menschlichen Subjekte statt Hanf, Gemüse, Reis und Weizen anbauen würden, gäbe es keine hungernde Bevölkerung in dem Anbauland.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?