08.04.14 10:27 Uhr
 749
 

Aachen: Mutter tötete kleine Tochter mit Methadon - Fünfeinhalb Jahre Haft

Eine 29-jährige Mutter hatte ihrer zwei Jahre alten Tochter Methadon eingeflößt, damit diese nicht mehr quengeln konnte.

Das Mädchen starb an einer Überdosis des Medikaments. Vor Gericht erklärte die einstige Drogenabhängige, dass sie ihre Tochter schlafen gelegt und diese später dann leblos im Bett aufgefunden habe.

Das Gericht glaubte der Frau aber nicht. Es verurteilte die Mutter wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahre.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Tochter, Aachen, Haftstrafe, Methadon
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 10:57 Uhr von langweiler48
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Schwerst Drogenabhängigen alle Kinder wegnehmen in eine Entziehungsanstalt stecken und ohne Gegenmedikamente die Drogen weglassen.
Kommentar ansehen
08.04.2014 11:07 Uhr von Maverick Zero
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
genau Langweiler... so etwas wie Entzugserscheinungen gibt es ja nicht...
Kommentar ansehen
08.04.2014 11:44 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Gott - wird das jetzt wieder ein Battle "Ich mach mit meinem Körper was ich will" und dem Rest?
Kommentar ansehen
08.04.2014 12:11 Uhr von Crady
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Viel erschreckender finde ich, dass die Mutter nur 5 Jahre bekommen hat uns ihre zweijährige Tochter auf dem Gewissen hat!

Wie kann man einem Kind Medikamente einflößen, damit es ruhig ist?

Lebenslänglich wäre eher sinnvoll!
Kommentar ansehen
09.04.2014 09:34 Uhr von BRILLOCK2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was einige sogenannte Menschen hier so ablassen für einen Dreck ist schon Ungeheuerlich,wie anmaßend!!
Warpilein2 Danke für deinen Beitrag.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?