07.04.14 19:29 Uhr
 267
 

"Worms"-Videospielreihe für ein Jahr auf Eis gelegt

Spieleentwickler Team 17, verantwortlich für die "Worms"-Spielereihe, hat angekündigt, dass das rundenbasierte Taktik-Spiel zunächst einmal ein Jahr auf Eis gelegt wird. Grund für diese Maßnahme sei die geteilte Resonanz der Fans auf den aktuellen Titel aus der Spieleserie.

"Als Spiel ist es wohl die vollkommenste Version von Worms, die es gibt - zumindest auf dem PC. Der Support war nach dem Launch sehr gut - es gab hier und da Bugs, aber das Team hat sich ihrer gleich angenommen", so Nick Clarckson, Chef von Business Development.

Dieses Jahr wird nicht an einem neuen "Worms"-Titel gearbeitet, abgesehen von "Worms: Battlegrounds", das sich schon länger in der Entwicklung befindet.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Videospiel, Fortsetzung, Reihe, Worms
Quelle: www.pcaction.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2014 19:43 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so.
Ich liebe diese Games schon seit der Ur-Version des Amigas. Aber die letzten Versionen - aber fairerweise muss man sagen auch im Budgetpreis-Bereich - unterschieden sich ja nur marginal voneinander.

Ist gut, wenn man die Cashcow dann mal eine zeitlang nicht mehr melkt - denn sonst geht sie ein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?