07.04.14 17:40 Uhr
 275
 

Vaduz: Bankdirektor einer Liechtensteiner Bank erschossen

Der CEO der Liechtensteiner Bank Frick wurde in Balzers am frühen Montagmorgen erschossen.

Der Mann wurde etwa um 07:00 Uhr in der Tiefgarage der Bank Opfer eines bereits verdächtigen Täters.

Die Polizei fahndet derzeit nach dem Flüchtigen, der aus Mauren stammen soll. Sein Fluchtauto hat man inzwischen nahe des Rheindamms entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bank, Schießerei, Direktor, Vaduz
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drachenstadt: Entführte Kinder befreit
"All Of Me"-Songwriter John Legend klagt den Rassismus an
Politiker und Rapper Julien Ferrat zeigt in Musikvideo Szenen echter Abtreibung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2014 09:52 Uhr von califahrer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, wohl ein Freimaurer gewesen??? ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Befürchtung
Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?