07.04.14 12:42 Uhr
 177
 

Syrien: Exil-Regierung zerstritten - Säkulare Mitglieder entlassen

Die Exil-Opposition Syriens hat nach Streitigkeiten einige Mitglieder des Führungskaders ausgetauscht. Dies geschah in einer Sitzung in der Nacht auf den heutigen Montag.

Am Montagmorgen wurden die säkularen Mitglieder der Oppositionsführung abgewählt, darunter die prominenten Vertreter Michel Kilo und Luai Safi. Ersetzt werden sie durch Adnan Hasuri und Mohi Eddin Banana. Einen Innenminister hat man noch nicht benannt.

Hassan Nasrallah, Chef der libanesischen Hisbollah-Milizen, hat unterdessen sein Eingreifen in den Bürgerkrieg in Syrien gerechtfertigt. Die Hisbollah kämpft an der Seite von Baschar al-Assad. Viele Libanesen glauben, dass sie so vor Terroristen geschützt werden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Syrien, Exil
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2014 13:47 Uhr von Kurt J
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
War ja zu erwarten. Der gesamte Aufstand in Syrien ist ja ein Terrorkrieg der Islamisten. Da muss die "politische Führung" ja zwangsläufig "Gläubig" sein!!!
Kommentar ansehen
07.04.2014 16:24 Uhr von CoffeMaker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Exil-Regierung? Von wem wurde die gewählt?
Solche Schlagzeilen sind echt ein Witz.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?