07.04.14 12:11 Uhr
 332
 

Formel 1: 2015 fährt mindestens ein neues Team mit

Im nächsten Jahr fährt mindestens ein neuer Rennstall in der Formel 1 mit. Ein weiteres Team hat bereits einen entsprechenden Antrag gestellt, über den allerdings noch nicht entschieden ist.

Der NASCAR-Teambesitzer Gene Haas (USA) wird im Jahr 2015 im Formel-1-Zirkus mitfahren. "Sie werden akzeptiert. Und wir haben den Antrag eines weiteren Teams angenommen. Ob sie es schaffen, ist eine andere Geschichte", so Formel-1-Boss Bernie Ecclestone.

Welches das andere Team ist, ist derzeit unbekannt, allerdings hat sich ein Rennstall aus Rumänien beworben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Antrag, Bernie Ecclestone, NASCAR
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone begeistert von Donald Trump: "Perfekt"
Formel 1 wird angeblich verkauft
Brasilien: Ecclestones Schwiegermutter wurde befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2014 19:35 Uhr von e.honnecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rumänen in der Formel 1? Da sollten die Teams aber vorsichtshalber mal ihre Autos zählen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone begeistert von Donald Trump: "Perfekt"
Formel 1 wird angeblich verkauft
Brasilien: Ecclestones Schwiegermutter wurde befreit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?