07.04.14 11:13 Uhr
 66
 

Fußball: Hannover 96 nach Derby-Niederlage unter Beschuss der Fans

Am Sonntag verlor Hannover 96 das Niedersachsenderby bei Eintracht Braunschweig sang und klanglos mit 3:0.

Als die Mannschaft mit dem Bus im heimischen Stadion ankam, wurde sie schon von aufgebrachten Fans erwartet. Hannover-96-Trainer Tayfun Korkut und Kapitän Lars Stindl stellten sich den Fans und versuchten deeskalierend auf die Anhänger einzuwirken.

Die Fans skandierten die ganze Zeit über "Kind muss weg" und "Wir haben die Schnauze voll".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover, Niederlage, Hannover 96, Derby, Beschuss
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?