06.04.14 19:12 Uhr
 10.474
 

19 Zähne gezogen: Postkarte von Adolf Hitler aus dem Jahr 1916 aufgetaucht

In Bayern hatte ein Mann jahrelang eine Postkarte aus dem Jahr 1916 aufgehoben, die von dem Gefreiten Adolf Hitler stammt.

Laut Ludwig Eiber, Geschichtsprofessor an der Uni Augsburg, ist das Schreiben genuin und Hitler berichtet darin, dass er sich nach der Kriegsfront sehne.

Auch Privates ist der Karte zu entnehmen, denn der spätere Diktator beklagt sich darauf über seine schlechten Zähne: Gleich 19 habe man ihm ziehen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Adolf Hitler, Zähne, Postkarte
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen
Niederlande: Buch für Kinder zum Ausmalen mit Abbild von Adolf Hitler verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2014 20:30 Uhr von Gringo75
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Wir werden die gesamte Geschichte neu schreiben müssen.
Kommentar ansehen
07.04.2014 00:01 Uhr von AbusBambus
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Wieso hat dieser egoistische Penner das so lange behalten?? Das ist ein Stück Geschichte und gehört ins Museum.
Kommentar ansehen
07.04.2014 00:48 Uhr von Skincrasher
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Interessiert kein mensch wann ob oder wie er seine zähne verlor aber naja spass muss sein
Kommentar ansehen
07.04.2014 01:49 Uhr von ms1889
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
nuja...unser adolf hatte schlechte zähne...
was zu der zeit aber NORMAL war.

was lernen wir daraus?
auch diktatoren sind menschen, die wie schmerzen haben.


:: manchmal frage ich mich was die winfutur redakteure gelernt haben, journalismus bestimmt nicht, wenn sie solche beiträge wie ufo sichtungen, zahnbeschwerden von diktatoren usw zulassen ::
Kommentar ansehen
07.04.2014 09:42 Uhr von Azrael_666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Genuin? Aha.. echt reicht wohl nicht mehr, um sich wichtig zu machen.
Kommentar ansehen
07.04.2014 11:04 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Passt doch zu dem Artikel

"Adolf Hitler hatte Angst vorm Zahnarzt!"

Vlt. musste er deshalb so viele Menschen ermorden weil er selber so eine Memme war?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen
Niederlande: Buch für Kinder zum Ausmalen mit Abbild von Adolf Hitler verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?