06.04.14 18:58 Uhr
 225
 

Teletubbies & Co.: Nordkorea will britische TV-Serien ausstrahlen

Das nordkoreanische Fernsehprogramm soll offenbar aufgestockt werden, denn angeblich sollen drei britische Produktionen eingekauft werden.

Konkret interessiere sich Machthaber Kim Jong Un für die BBC-Serien "Teletubbies", "Top Gear" und "Doctor Who".

"Umfangreiche Erkundigungen" über diese Sendungen seien angestellt worden, um zu klären, ob "sie für das nordkoreanische Volk geeignet wären", so ein Regierungs-Insider aus Nordkorea: "Allzu Politisches" wäre unpassend "hier handelt es sich ja um Unterhaltungssendungen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Nordkorea, BBC, Teletubbies
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?