06.04.14 17:17 Uhr
 9.115
 

Schon wieder Zensur für Deutschland bei Videospiel - diesmal bei "Wolfenstein"

Bei dem Actionspiel "Wolfenstein: The New Order" wird es in Deutschland zu Zensuren kommen - wie bereits bei dem Spiel "South Park: Der Stab der Wahrheit".

Wie der Publisher mitteilte, wird allerdings keinerlei Gewalt entfernt, aber verfassungsfeindliche Symbole.

Am 20. Mai kommt das Spiel dann mit einer Freigabe ab 18 Jahren in den Handel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Videospiel, Zensur, Wolfenstein
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2014 17:17 Uhr von Session9
 
+60 | -4
 
ANZEIGEN
In Filmen ist es also problemlos erlaubt, aber Spiele werden da mit zweierlei Maß gemessen? Sind doch genauso Kunst wie Filme auch, oder?
Kommentar ansehen
06.04.2014 17:23 Uhr von Borgir
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Spiele werden schon immer anders gehandhabt. Warum weiß ich auch nicht.
Kommentar ansehen
06.04.2014 17:23 Uhr von blade31
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
"Bei dem Actionspiel "Wolfenstein: The New Order" wird es in Deutschland zu Zensuren kommen - wie bereits bei dem Spiel "South Park: Der Stab der Wahrheit". "

Aha ja genau vorher wurden nieeeee Spiele zensiert...
Kommentar ansehen
06.04.2014 17:31 Uhr von Borgir
 
+41 | -3
 
ANZEIGEN
@benni-88

man schämt sich eher derer, die dieses Land vertreten.
Kommentar ansehen
06.04.2014 17:38 Uhr von d0ink
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Die News liest sich so, als wenn das was Besonderes wäre?

Hier werden doch ständig Spiele zensiert/indiziert.
Kommentar ansehen
06.04.2014 17:42 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2014 18:12 Uhr von Hanna_1985
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Als obs nicht für die Spiele egal wäre, ob da 5eckige Runen oder metallene Kränze oder hakige Kreuze hängen würden...

Aber beim Rest des Spiels auf historische Korrektheit achten? Wie vereinbart sich das denn mit den Zombie-Gegnern...
Kommentar ansehen
06.04.2014 18:32 Uhr von turmfalke
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Zensur,Deutschland, Verfassungsfeindliche Symbole,ist in dem Spiel die aufgehende Sonne der FDJ zu sehen?
Prima da müssen sie die Merkeln auch verbieten denn die war gerne in der FDJ und ist über die Kapitalisten hergefallen!
Kommentar ansehen
06.04.2014 18:34 Uhr von MarkiMork
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mensch, jetzt hat die Zensur am Ende auch noch WOLFENSTEIN erwischt

LOOOL

Das Spiele zensiert werden, ist nicht neu. Und auch Wolfenstein war stets ein heißer Kandidat bei der deutschen Zensur
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:05 Uhr von damokless
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Dann bestellt man sich eben z.B. die englische Version. Die ist nämlich unzensiert.
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:08 Uhr von blaupunkt123
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist wirklich typisch Deutschland.

Täglich laufen auf ZDF Info etc. Dokus mit besagten Symbolen.

Und hier soll es ein Problem sein ?

Wenigstens hierfür ist die EU für Spieler gut, damit sie sich problemlos ihre Spiele anderweitig schicken lassen können.
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:47 Uhr von JoergHero
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
18er Spiele kauf ich schon lange nicht mehr in Deutschland sondern bei unseren netten Nachbarn in Östereich ohne USK.;-)
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:49 Uhr von Bud_Bundyy
 
+4 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Copykill01

im Prinzip eine ganz einfache Sache. Die Gewinner schreiben Geschichte...

Ich finds lächerlich, dass man keine Hakenkreuze in Spielen sehen soll/darf. Jeder weiß doch, dass sie dort sind.
Aber der Aufruhr vieler Menschen wäre auch riesig, wenn die das nicht verbieten würden, so viel ist auch mal sicher...
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:55 Uhr von Splinderbob
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Gibt schlimmeres über das man sich aufregen könnte.
Kommentar ansehen
06.04.2014 20:06 Uhr von Near
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Bud_Bundyy
Danke dass du mit deinem Kommentar das intellektuelle Niveau in letzter Sekunde doch noch auf ein erträgliches Maß retten konntest...

Bääh ich bin cleverer als ihr weil ich es sage...
Kommentar ansehen
06.04.2014 20:41 Uhr von ms1889
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
lol... deutschland... demokratisch... rechtstaatlich... freiheitlich...
da merkt man das all diese dinge weit her geholt sind und ebend nicht gültig sind.

wobei kein land das sich so benennt, so ist... sondern ehr meist das gegenteil... siehe usa: der patriots act ist klar ein instrumentarium um diktatur zu betreiben.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
06.04.2014 20:42 Uhr von Romendacil
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Suffkopp: ich brauche kein Unterschichtenfernsehen, dennoch käme ich nicht auf die Idee, beispielsweise ein willkürliches RTL-Verbot durch "unsere" Gesetzgeber zu bejahen...
Kommentar ansehen
06.04.2014 20:45 Uhr von ROBKAYE
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
In der Ukraine wird das braune Pack von Merkel und Co. unterstützt und bei Wolfenstein sollen verfassungsfeindliche Symbole entfernt werden.. verkehrte Welt,was? Vielleicht solle man langsam darüber nachdenken, anstatt dem Hakenkreuz die US-Flagge ins Spiel zu integrieren, denn noch darf man die US Flagge, trotz der eindeutig faschistischen Tendenzen der Regierung, öffentlich abbilden...die rechte Botschaft transportiert diese mittlerweile ebenso eindrucksvoll wie die Hakenkreuz-Fahne der NAZI-Faschisten ...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
06.04.2014 21:47 Uhr von Gizmo1982
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach in Österreich bestellen und schon ist das Problem gelöst. ;)
Kommentar ansehen
06.04.2014 23:22 Uhr von ein_fremder
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Regt Euch doch nicht auf auf, für "Return to Castle Wolfenstein" gab es doch auch irgendwann den "Bloodpatch" und danach waren wieder Flaggen mit der Swastika sichtbar.
Kommentar ansehen
07.04.2014 00:42 Uhr von Skincrasher
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wie gesagt wir werden wenn wir es nicht ändern immer die hure der welt bleiben und wir uns nicht befreien von den na(r)zis(sten) in unserm bundestag es ist und bleib heuchlei. und es ist ein spiel verdammt noch mal sonst nix
Kommentar ansehen
07.04.2014 08:44 Uhr von mayan999
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Verfassungsfeindliche Symbole...

Als ob das betrachten einer swastika einen zum nazi machen würde...
Kommentar ansehen
07.04.2014 10:48 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Ach wie herrlich.

Wie sie alle wieder heulen weil sie ihre Symbole nicht sehen dürfen im Spiel. Und das dann unter dem Deckmantel der Zensur verstecken wollen oder durch Verharmlosung.

Ich sag jetzt auch mal etwas intelligentes:

SN = PI-News 2.0

:)
Kommentar ansehen
07.04.2014 22:57 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@dEr3Geist - achso im Bevormundung geht es. Na das muss einem doch gesagt werden.

Aber ich frage umgekehrt: Du nennst es Zensur wenn in Deutschland verbotene Symbole (die auch unter Strafe stehen) in einem Spiel nicht gezeigt werden?

Aber ich sehe darin keine Bevormundung, denn ehrlich gesagt interessieren mich eben diese Symbole - die Symbole eines der größten Massenmorde - herzlich wenig und darum vermisse ich sie auch nicht - in einem Spiel.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?