06.04.14 13:02 Uhr
 163
 

Indien: Kommenden Montag beginnt die weltweit größte Wahl

Etwa 814 Millionen Wahlberechtigte, davon über 100 Millionen Erstwähler, in über 930.000 Wahllokalen - das sind die statistischen Zahlen der weltweit größten Wahl in Indien.

Aktuelle Umfragen ergeben, dass zurzeit 70 Prozent der indischen Bevölkerung mit dem Kurs ihrer Regierung unzufrieden sind. Zurzeit gilt daher der Oppositionsführer Narendra Modi, ein bekennender Hindunationalist, als Favorit.

Die über fünf Wochen dauernde Wahl bedeutet einen logistischen Kraftakt. Neben Bestechungen und Korruption lassen sich auch in diesem Jahr wieder verurteilte Straftäter für eine Position in der Regierung wählen.


WebReporter: camperjack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Wahl, Indien, Bevölkerung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2014 13:21 Uhr von MarkiMork
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nettes News-Bild ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?