06.04.14 11:58 Uhr
 1.579
 

Nach Skandal: ADAC und Stiftung Warentest testen gemeinsam Sommerreifen

Nachdem Vorwürfe laut geworden waren, dass Hersteller dem ADAC zu Testzwecken nur Spezialreifen zur Verfügung stellten, wurden die Sommerreifen für den ADAC-Test in diesem Jahr von Stiftung Warentest eingekauft.

Gemeinsam wurden so 33 Sommerreifen in zwei Größen (195/65 R15 und 175/65 R14T) getestet. In der kleineren Größe konnten die Reifen von Continental, Hankook, Pirelli, Bridgestone, Falken sowie auch Nokian gute Noten erzielen. Reifen von Debica, Kormoran und Kleber fielen durch.

In der Größe von 195/65 R15 überzeugten die Produkte von Goodyear, Dunlop, Hankook, Fulda, Nokian, Pirelli und auch Vredestein die Tester. Hier wurde nur der Federal Formoza mit "mangelhaft" bewertet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Skandal, ADAC, Stiftung, Stiftung Warentest, Warentest, Sommerreifen
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee
Stiftung Warentest: Garnelen schneiden im Schnitt gut ab