06.04.14 11:51 Uhr
 147
 

Regisseur Richard Donner macht Hoffnung auf eine "Goonies"-Fortsetzung

Richard Donner, Regisseur des Films "Die Goonies", erzählte Reportern von TMZ, dass sein nächster Film eine Fortsetzung des Klassikers werden wird.

Auf die Frage, ob einige der Darsteller wieder ihre Originalrolle übernehmen würden, antwortete er "Ich hoffe alle".

Sean Astin, Josh Brolin und Corey Feldman sind einige der Stars, die im ersten Teil im Jahr 1985 mitwirkten, das Drehbuch damals verfassten Steven Spielberg und Chris Columbus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur, Hoffnung, Fortsetzung, The Goonies
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2014 15:16 Uhr von MarkiMork
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hm.
Vielleicht die Kinder der Kinder damals? Oder man macht es erwachsener, und die Kinder von damals rasseln in ein Abenteuer.
Wie auch immer, ich bin skeptisch, lass mich aber überraschen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?