06.04.14 11:50 Uhr
 1.421
 

Dengue-Fieber breitet sich in Europa weiter aus: Mediziner warnen vor Fußball-WM

Das Dengue-Fieber verbreitet sich weltweit immer schneller. Auch Europa ist von dem Erreger betroffen.

Mediziner warnen jetzt vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Die WM könnte der Verbreitung des Krankheitserregers einen weiteren Schub geben.

Fans könnten den Erreger per Flugzeug oder Schiff selbst oder aber auch Mücken mit dem Erreger in ihre Heimatländer einschleppen. Schätzungsweise infizieren sich jährlich Dengue-Fieber 390 Millionen Menschen mit den Dengue-Viren. 2,5 Milliarden Menschen sind bedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fußball, WM, Europa, Fußball-WM, Fieber, Mediziner, Dengue-Fieber
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2014 12:17 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Was ist daran neu?
Kommentar ansehen
06.04.2014 12:42 Uhr von mort76
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Jlaebbischer,
meinst du, daß das jeder weiß, der zur WM fliegen will?
Manches kann man nicht oft genug sagen.
Kommentar ansehen
06.04.2014 13:20 Uhr von ZzaiH
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
also zusammenfassung:
~300 mio infizierte jährlich und 25.000 tote - macht eine mortalität von 0,008%

ist ja ganz gefährlich...

allein an der "normalen" grippen sterben ´nur in deutschland´ 10.000 menschen
Kommentar ansehen
06.04.2014 13:39 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was ichmit meinem Post eigendlich sagen wollte, ist dass derartige Grossveranstaltungen schon immer das Risiko haben, regionale Krankheitsrisiken über den ganzen Planeten zu verbreiten.

Und wer zur WM fliegt, sollte sowieso vorrher mit einem Arzt die Reise besprechen. Alles andere wäre russisches Roulette.
Kommentar ansehen
06.04.2014 15:32 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jlaebischer,
eben weil die Gefahr heute so groß ist, sollte man doch regelmäßig drauf hinweisen...wobei ich die größere Gefahr in den ganz "normalen" Urlaubsreisen nach Afrika etc. sehe.
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:37 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ZzaiH

http://de.wikipedia.org/...
" Die WHO schätzt, dass jährlich 50 bis 100 Millionen Personen erkranken, 500.000 Personen einen schweren Krankheitsverlauf durchleiden und 22.000 Personen an Denguefieber sterben;"
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:57 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was macht dieses Fieber? außer der Temperatur?
Kommentar ansehen
06.04.2014 22:26 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lornsen,
das läßt sich prima googeln.
http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?