06.04.14 10:59 Uhr
 99
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Dortmund holt Sieg nach Rückstand

Das Samstagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga gewann Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg mit 2:1 (0:1). 80.645 Zuschauer (ausverkauft) waren in die Dortmunder Arena gekommen.

In der 34. Minute gingen die Wolfsburger durch Ivica Olic in Führung. Dies war dann auch der Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit drehte der BVB die Partie. Robert Lewandowski sorgte zunächst für den Ausgleich (51. Minute). In der 77. Minute erzielte dann Marco Reus das 2:1 zu Gunsten der Gastgeber.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Dortmund, Borussia Dortmund, Rückstand
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?