05.04.14 19:27 Uhr
 90
 

Fußball/3.Liga: Heidenheim auf dem Vormarsch, RB Leipzig siegt

Im Kampf um Platz zwei, und damit den direkten Aufstieg in die zweite Bundesliga gab es heute keine Entscheidung. Beide Kandidaten siegten. RB Leipzig gewann sein Heimspiel gegen den Chemnitzer FC mit 2:1. Der direkt Kontrahent Darmstadt 98 siegte in Münster 2:0.

Somit liegt RB immer noch drei Punkte vor den "Lilien"aus Darmstadt. Für Platz eins ist wohl alles klar: Heidenheim siegte heute bei Wehen-Wiesaden mit 1:0. Im Abstiegskampf gab es für Unterhaching eine 0:4-Klatsche bei Holstein Kiel.

Der Hallesche FC bezwang Hansa Rostock nach spektakulärem Spiel mit 4:3. Es gab drei Elfmeter und zwei Treffer fielen in der Nachspielzeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ordnas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Liga, Leipzig, RB Leipzig, Heidenheim
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verliert auch zweites Spiel in Champions-League-Gruppenphase
Fußball: RB Leipzig lehnt 65-Millionen-Angebot aus Liverpool für Naby Keita ab
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verliert auch zweites Spiel in Champions-League-Gruppenphase
Fußball: RB Leipzig lehnt 65-Millionen-Angebot aus Liverpool für Naby Keita ab
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?