05.04.14 19:27 Uhr
 85
 

Fußball/3.Liga: Heidenheim auf dem Vormarsch, RB Leipzig siegt

Im Kampf um Platz zwei, und damit den direkten Aufstieg in die zweite Bundesliga gab es heute keine Entscheidung. Beide Kandidaten siegten. RB Leipzig gewann sein Heimspiel gegen den Chemnitzer FC mit 2:1. Der direkt Kontrahent Darmstadt 98 siegte in Münster 2:0.

Somit liegt RB immer noch drei Punkte vor den "Lilien"aus Darmstadt. Für Platz eins ist wohl alles klar: Heidenheim siegte heute bei Wehen-Wiesaden mit 1:0. Im Abstiegskampf gab es für Unterhaching eine 0:4-Klatsche bei Holstein Kiel.

Der Hallesche FC bezwang Hansa Rostock nach spektakulärem Spiel mit 4:3. Es gab drei Elfmeter und zwei Treffer fielen in der Nachspielzeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ordnas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Liga, Leipzig, RB Leipzig, Heidenheim
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Chef über RB Leipzig - "Brauchen diesen Tabellenführer nicht"
Trainer Hundehuus: RB Leipzig amüsiert sich über "Wer wird Millionär"-Kandidaten
Fußball: RB Leipzig reißt Gehaltsobergrenze für Spieler als Dankeschön ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Chef über RB Leipzig - "Brauchen diesen Tabellenführer nicht"
Trainer Hundehuus: RB Leipzig amüsiert sich über "Wer wird Millionär"-Kandidaten
Fußball: RB Leipzig reißt Gehaltsobergrenze für Spieler als Dankeschön ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?