05.04.14 17:54 Uhr
 3.837
 

Ist der Saharasand gefährlich für unsere Autos ?

Eine spezielle Wetterlage hat wieder Saharastaub nach Europa gebracht. Der Regen wird den Staub auf die Erde waschen und auf unsere Autos.

Nun fragen sich viele Autobesitzer, wie sie ihre Fahrzeuge schützen können und, ob der Sand den Lack oder sogar den Motor beschädigen kann.

Laut Vincenzo Lucá vom TÜV Süd sind Motor und Getriebe sicher, der Lack kann aber in Mitleidenschaft gezogen werden, wenn man einfach nur in die Waschanlage fährt, ohne vorher den Staub abzuspülen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Gefahr, Regen, Sahara, Sand, Lack
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2014 18:10 Uhr von abymc1984
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
der "webreporter" macht seinen namen ja alle ehre...
Kommentar ansehen
05.04.2014 19:00 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und? Alle Waschstrassen, die ich kenne haben jemanden am Eingang stehen, der eine Vorwäsche macht, weil die Betreiber verständlicherweise ja auch so wenig Dreck wie möglich in den Anlagen haben wollen.

Übrigens, ich wohne an der nördlichen Grenze zu Hamburg und hier ist nichts von dem Staub runtergekommen, weder die letzten Tage wos Wetter schön war, noch gestern oder heute, wo ständig regnet. Muss sich also alles ein wenig südlicher abspielen.
Kommentar ansehen
05.04.2014 19:00 Uhr von UICC
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Na ein glück, dass es in Waschanlagen keine Vorwäsche gibt.
Kommentar ansehen
05.04.2014 20:55 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aber ein segen für den autolacker.......
Kommentar ansehen
05.04.2014 21:29 Uhr von Rechargeable
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war heute morgen Verwundert über den ganze Dreck auf der Scheibe, hab mich auch gewundert wo das alles herkommt.
Kommentar ansehen
05.04.2014 22:46 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mischen wir noch ein wenig kleister bei und wir haben eine weitere Schutzschicht auf dem Auto :D
Kommentar ansehen
05.04.2014 23:51 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer
Ist alles schon bei uns runtergekommen. Mein Auto sieht aus -.-

Und ich wohne auch im Norden, aber westlich von Hamburg.
Kommentar ansehen
06.04.2014 00:19 Uhr von hxmbrsel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Ist der Saharasand gefährlich für unsere Autos ?"

Mit Sicherheit nicht mehr als, Deutscher Feld und Wiesenstaub!
Allerdings bei "Smartphones" die HIRNlos in der Sonne dümpeln, kann es massive Schäden hervorrufen!

Als nächstes färbt der der auch noch alles Rot, also nee Sachen jibbet!
Kommentar ansehen
06.04.2014 00:21 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dracultepes
was können wir dafür das du ein hässliches auto gekauft hast?;-) sorry
Kommentar ansehen
06.04.2014 00:35 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
stechfliege würde atomwaffen einsetzen,sand verglasst so toll....
Kommentar ansehen
06.04.2014 00:36 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kuno14


My car is fabulous, leider durch Edward aus Twilight arg im Ruf beschädigt :/
Kommentar ansehen
06.04.2014 00:36 Uhr von TendenzRot
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Warum ist hier eigentlich noch niemand auf eine muslimische Verschwörung gekommen? Wo sind unsere Spezialisten wenn man sie mal braucht?
Kommentar ansehen
06.04.2014 00:41 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
blutsauger du schlimmer.hab dieses machwerk leider nicht gesehen daher kann ich keinen blöden kommentar abgeben.hab auch keine lust google zu fragen....
Kommentar ansehen
06.04.2014 00:43 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kuno14

Sei froh. Ich hab ihn auch nicht gesehen, darf mir seitdem aber immer blöde Kommentare anhören ;)
Kommentar ansehen
06.04.2014 00:46 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
asche aufs haupt.respekt.daher+
Kommentar ansehen
06.04.2014 01:12 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Neeee ehrlich jetzt, der ist supergefährlich, der Staub.

Nicht umsonst hört man doch täglich von spontan explodierenden Autos aus Wüstengegenden wie etwa Dubai... überlegt doch mal, warum sich die Scheichs ständig so viele neue Autos kaufen... bei den alten ist halt Sand im Getriebe... oder der Aschenbecher voll... Ist wie bei uns mit den Inspektionen... Nach Zeit X oder gefahrenen Kilometern Y.... So heisst es da nach drei Sandstürmen oder bei vollem Aschenbecher auf der Rückbank...
Kommentar ansehen
06.04.2014 10:01 Uhr von Mike_Donovan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also Staub aus der Sahara kommt hier an,aber Radioäktivität aus Tschernobyl oder Fukushima nicht hmmm ok^^
Kommentar ansehen
06.04.2014 15:35 Uhr von ichwillmitmachen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird wohl wieder ein terroristische Anschlag des Terrors gewesen sein. Dem Sand war bestimmt Anthrax beigemischt.
Kommentar ansehen
06.04.2014 19:54 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt ja nicht umsonst den Luftfilter für den Motor das dort kein Dreck rein kommt^^

Und fürs Getriebe ist es auch gut, da bekommts mal frischen Getriebesand wieder^^
Kommentar ansehen
07.04.2014 08:26 Uhr von tabtab
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habs gestern am meinem Wagen gesehen. Sieht aus, als wär ich seit 3 Monaten jeder Wäsche aus dem Weg gegangen, dabei ist es erst ne Woche her.
Kommentar ansehen
07.04.2014 11:03 Uhr von wussie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran neu? Schmutz muss immer vorher abgewaschen werden, damit es keine Kratzer oder Schlieren gibt. Egal ob das jetzt Saharasand ist oder Deutscher Dreck.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?