05.04.14 16:16 Uhr
 55
 

Fußball/VfB Stuttgart: Fredi Bobic will seinen Platz auch bei Abstieg nicht räumen

Fredi Bobic, Sportdirektor beim Fußball Bundesligisten VfB Stuttgart, hat in einem Interview angekündigt, seinen Posten auch im Falle des Abstiegs nicht räumen zu wollen.

"Ich weiß, dass ich die Kraft und die totale Überzeugung hätte, mit dem VfB auch durch tiefe Täler zu gehen", so Bobic.

Außerdem denkt er, dass ein Abstieg dem Verein langfristig sogar gut tun könnte, um ihn wieder auf Vordermann zu bringen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, VfB Stuttgart, Abstieg, Posten, Fredi Bobic
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2014 16:58 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
man on a mission - einen verein total zu zerstören...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?