05.04.14 15:04 Uhr
 255
 

Google-Panne: Suche nach "Asylheim" und "Chemnitz" führt zur NPD-Landesgeschäftsstelle

Wenn man im Google-Kartendienst "Google Maps" die Suchbegriffe "Asylheim" und "Chemnitz" eingibt, wird man nicht etwa zum gesuchten Asylbewerberheim in Chemnitz gelotst, sondern zur NPD-Landesgeschäftsstelle in Riesa.

Ursache für den Fehler ist offensichtlich der Suchalgorithmus von Google, welcher wohl irrtümlich annimmt, dass die Begriffe zusammengehören, denn die Begriffe "Asylheim" und "Chemnitz" werden oft zusammen mit dem Wort "NPD" eingegeben.

Der Fehler ist nach Angaben eines Sprechers der Suchmaschine inzwischen behoben. Dies ist aber nicht die erste Panne von "Google Maps", im Januar dieses Jahres bezeichnete der Kartendienst den Theodor-Heuss-Platz in Berlin als "Adolf-Hitler-Platz", so wie er früher einmal hieß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Google, Panne, Suche, Google+, Chemnitz, Asylheim
Quelle: www.hna.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN