05.04.14 14:38 Uhr
 171
 

Nach erneutem Datenklau: Verbraucherschutzminister kritisiert Anbieter

Verbraucherschutzminister Heiko Maas hat angesichts des erneuten massiven Datendiebstahls in den letzten Monaten die Anbieter in die Pflicht genommen. "Die Verbraucher haben ein Anrecht darauf, dass ihre Daten und Passwörter bei digitalen Dienstleistern so sicher wie möglich sind", so Maas.

Maas sagte weiter, dass die Datensicherheit angesichts der aktuell gestohlenen 18 Millionen Passwörter immens wichtig sei.

Dienstleister, Politik und auch die Kunden müssten gemeinsam dafür sorgen, dass der Datenmissbrauch bekämpft würde. Im letzten Jahr wurde schon eine Datenbank gestohlen, die 16 Millionen Email-Adressen und deren Passwörter enthielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Daten, Anbieter, Datenklau, Heiko Maas, Verbraucherschutzminister
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heiko Maas will wegen Reichsbürgern Waffenrecht verschärfen
Hasskommentare: Justizminister Heiko Maas droht Facebook und Twitter mit Konsequenzen
Kampf gegen Hetze im Internet - Heiko Maas droht Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2014 14:52 Uhr von HumancentiPad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Datenklau ist etwas das in der heutigen Zeit noch viel öfter vorkommen wird.
Und letztendlich muss jeder schauen das er selbst seine Daten so gut wie nur möglich schützt, und so wenig wie möglich preis gibt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heiko Maas will wegen Reichsbürgern Waffenrecht verschärfen
Hasskommentare: Justizminister Heiko Maas droht Facebook und Twitter mit Konsequenzen
Kampf gegen Hetze im Internet - Heiko Maas droht Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?